rheinline - full service internetagentur, bonn ::: webdesign, webhosting, programmierung

Archiv

2012 initiierten wir nochmals ein Bürgerbegehren. Leider wurde die benötigte Unterschriftenzahl knapp verfehlt. 2004 initiierte die Aktionsgemeinschaft Bahnhofsvorplatz das erste Bürgerbegehren zum Bahnhofsvorplatz; 18.150 Unterschriften wurden von der Stadtverwaltung anerkannt. Am 9. Dezember 2004 stimmte die Mehrheit des Rates der Stadt Bonn dem Anliegen des Bürgergbegehrens zu.
Aktuelles

››  Presseerklärung (11.5.2014)

Der Verein Pro Bahnhofsvorplatz Bonn e.V. lehnt unter den gegenwärtigen Umständen die Bebauung des Nordfelds ab, da ein verbindliches Gesamtkonzept für den Bahnhofsvorplatz fehlt.



Pro Bahnhofsvorplatz Bonn e.V., Mail: info@pro-bahnhofsvorplatz-bonn.de, Fax: (0228) 28 29 87