rheinline - full service internetagentur, bonn ::: webdesign, webhosting, programmierung

Ziele & Ideen

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der städtebaulichen Planung zur Wiederherstellung einer dem Baudenkmal Bonner Hauptbahnhof angemessenen, der Allgemeinheit dienenden Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes.

Der Verein Pro Bahnhofsvorplatz bildet einen Zusammenschluss engagierter BürgerInnen und wird die weiteren Planungen kritisch begleiten.

Ziel ist
  • ein angemessener Platz vor dem Bahnhof mit der Sichtachse Poststr.-Bahnhof und einen grösseren Abstand zwischen neuer Bebauung und Bahnhof,
  • eine hochwertige, gegliederte und maßstäblich den Übergang zur historischen Stadt bildende Bebauung mit vielfältiger Nutzung,
  • eine Lösung für die Südüberbauung, die in ihrer jetzigen Gestalt eine sinnvolle Neugestaltung verhindert,
  • ein Verkehrskonzept, das die Belange sämtlicher Verkehrsteilnehmer berücksichtigt, nicht zuletzt die der Fussgänger, die auch den ÖPNV benutzen.

Die Vereinssatzung finden Sie als PDF hier: ›› vereinssatzung_pro_bahnhofsvorplatz_bonn.pdf

Aktuelles

››  Presseerklärung (11.5.2014)

Der Verein Pro Bahnhofsvorplatz Bonn e.V. lehnt unter den gegenwärtigen Umständen die Bebauung des Nordfelds ab, da ein verbindliches Gesamtkonzept für den Bahnhofsvorplatz fehlt.



Pro Bahnhofsvorplatz Bonn e.V., Mail: info@pro-bahnhofsvorplatz-bonn.de, Fax: (0228) 28 29 87